Neue Corona-Regeln – 2G im Nowawes

Neue Corona-Regeln – 2G im Nowawes

Das brandenburgische Kabinett hat die Corona-Maßnahmen erneut überarbeitet. Für die Gastronomie, also auch für uns als Stadtteilkneipe, gelten daher folgende Regeln:

Ab dem 23. Februar gilt die 2G-Regel, das heißt, dass alle genesenen oder geimpften Personen Einlass in die Kneipe erhalten. Es braucht also keine Booster-Impfung mehr oder einen zusätzlichen Test. Eine Kontaktnachverfolgung muss nicht mehr geschehen, aber der Nachweis (geimpft oder genesen) wie gehabt am Tresen vorgezeigt werden. Eine Maske muss auf den Wegen in der Kneipe weiterhin getragen werden.

Ab dem 4. März gilt schließlich die 3G-Regel, auch Personen mit einem tagesaktuellen negativen Testergebnis erhalten Einlass, wenn sie bisher noch nicht geimpft oder genesen sind.

Facebookmail
Kommentare sind geschlossen.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung